Lokal und digital erfolgreich in die Zukunft – Unsere Innenstädte, unser Einzelhandel

Kunden sind zunehmend online unterwegs und erwarten vom Einzelhandel digitale Angebote zusätzlich zur „klassischen“ Beratung und dem Verkauf im Laden. Viele Einzelhändler werden diesem Anspruch noch nicht gerecht und verlieren dadurch Umsatz und Kunden an den Online-Handel. Online- und offline-Shopping können jedoch gut kombiniert werden – das stärkt den lokalen Handel!

Das Zentrum Digitalisierung (ZD.BB), des Softwarezentrums Böblingen/Sindelfingen e.V. möchte den Einzelhandel auf dem Weg in die digitale Zukunft unterstützen, um

  1. die Sichtbarkeit des lokalen Angebots zu erhöhen
  2. Umsatzwachstum zu erreichen bzw. Einbußen durch Online-Konkurrenz zu vermeiden
  3. die lokalen Standorte zu stärken

Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Böblingen lädt ihre Einzelhändler ein

am 23. Februar 2021 von 18:30 – 19:30 Uhr

Auftaktveranstaltung – Online Podiumsdiskussion
„Unsere Innenstädte, unser Einzelhandel – lokal und digital erfolgreich in die Zukunft!“

Podiumsgäste: Landrat Roland Bernhard, Martin Eisenmann (IHK Böblingen), Ralf Maurer (Lederwaren Maurer), Claus Hoffmann (ZD.BB) und Michaela Voß (Die Marketing-Box).
Moderation: Hans-Jörg Zürn (Sindelfinger Zeitung /Böblinger Zeitung)

Die Seminare sind einzeln buchbar und kostenfrei. Teilnehmerplätze begrenzt!

Melden Sie sich an ! Weitere Informationen und Seminartermine finden Sie unter
www.zd-bb.de/handeldigital