Schönaicher Buchstaben-Rätsel

Mit der Mitmach-Aktion „Buchstaben-Schnitzeljagd“ hat der Gewerbe- und Handelsverein Schönaich GHS) zu einem Herbst-Bummel eingeladen. Ein Angebot, dass viele Schönaicher und Schönaicherinnen in den vergangenen Tagen dazu animierte, durch unseren Ort zu spazieren, Neues zu entdecken – und das alles völlig entspannt und ohne jedes Infektionsrisiko.

Bei der „Buchstaben-Schnitzeljagd“ galt es, an den Schaufenstern von 16 teilnehmen den Unternehmen aufgeklebte Buchstaben zu finden und diese in eine Gewinnspiel-Teilnahmekarte einzutragen. Das Lösungswort, das dabei herauskam, war ein bewusst schwierig ausgewähltes und lautete: Bodenfrostgrenze.

Insgesamt 388 mit dem richtigen Lösungswort versehene Teilnahmekarten sind bei GHS-Mitgliedsfirmen abgegeben worden. „Wir freuen uns, dass unsere Idee so gut angenommen worden ist. Wir wollten mit dieser Aktion zeigen, dass Schönaicher Firmen auch in Corona-Zeiten lebendig sind und gemeinsam für etwas Belebung sorgen. Wie wir anhand von vielen positiven Rückmeldungen aus der Bürgerschaft gehört haben, ist uns das offenbar besser gelungen als erwartet“, sagen die beiden Initiatoren der Aktion, die GHS-Vorstandsmitglieder Andrea Hamann und Wolfgang Rebmann.

Bei der „Buchstaben-Schnitzeljagd“ haben die teilnehmenden GHS-Firmen unter den 388 Teilnehmern insgesamt 96 Preise im Gesamtwert von rund 2000 Euro ausgelobt. Die Gewinner sind am Montag ausgelost worden und werden persönlich benachrichtigt.

SchönaicherBuchstabenRätsel #SchönaicherHerbstBummel

Schnitzeljagd-Buchstabenrätsel

Schönaicher-Hebst-Bummel

Hallo zusammen!

Wir, der Gewerbe- und Handelsverein Schönaich, wollen dieses Corona-Jahr nicht einfach so, ohne eine Aktion, die den Menschen zeigt, was Schönaich zu bieten hat, verstreichen lassen. Schließlich haben unsere Mitgliedsunternehmen, Dienstleister, Handwerker und Fachhändler jede Menge an Vorzügen zu bieten: Tolle Angebote. Erstklassigen Service. Ein hohes Maß an Kompetenz. Und das immer gepaart mit guter Laune und Freundlichkeit.

Zu unserer Herbst-Aktion:
Am Freitag, 23. Oktober, laden wir zum ganz entspannten Einkaufsbummel ein. Viele unserer Geschäfte im Ort haben dann bis 22 Uhr geöffnet und freuen sich, unter Einhaltung der Corona-Regeln auf nette Besucher, auf die zudem viele besondere Angebote warten.

Dazu laden wir ein zu einem „Schnitzeljagd-Buchstabenrätsel“. An den Schaufenstern von 16 Schönaicher Unternehmen kleben, gut sichtbar platziert, Buchstaben, die von „Schnitzeljagenden“ gefunden und in ein Lösungsblatt eingetragen werden soll. Die richtig ausgefüllten Lösungsblätter werden eingesammelt und wandern in einen Lostopf. Auf die Gewinner dieses Spiels warten circa 80 attraktive Gutscheine im Gesamtwert von rund 2000 Euro, die bei teilnehmenden GHS-Mitgliedsfirmen einlösbar sind. Abgegeben werden können die ausgefüllten Lösungsblätter bis zum 31. Oktober 2020 bei allen teilnehmenden GHS-Firmen.

Zu finden sind die GHS-Teilnehmer und das Lösungsblatt für das „Schnitzeljagd-Buchstabenrätsel“ in einem Gutschein-Heft, das der GHS an alle Haushalte in Schönaich verteilt hat. Erhältlich ist dieses Gutschein-Heft auch bei allen teilnehmenden GHS-Händlern, -Dienstleistern und -Restaurants.

Viel Spaß bei ausgedehnten Erkundungsspaziergängen durch unseren schönen Ort und natürlich auch bei einer Bummeltour am Freitagabend, wünscht der Gewerbe- und Handelsverein Schönaich!